Instagram Plugin

Plugin nutzen

Wie man Plugins freischaltet erklären wir hier.

Das viewneo Instagram Plugin bietet dem Nutzer die Möglichkeit, Instagram Inhalte aus seinem Account auf einem Screens darzustellen. Es Bedarf keiner grafischen Aufbereitung der angezeigten Bilder, das ist alles schon erledigt.

Um einen Instagram Inhalt in einer Playlist zu verwenden, muss er vorab in der Medienbibliothek erstellt werden. Ein Rechtsklick innerhalb der Medienbibliothek öffnet sich ein Menü zur Auswahl von Inhaltstypen, in dem der Punkt "Instagram" ausgewählt wird. In den Einstellungen können nach der Verknüpfung zu einem bestehenden Instagram Account weitere Einstellungen für die Darstellung vorgenommen werden.

Hinweis: viewneo unterstützt natürlich nur öffentliche Seiten und Posts

Achtung: Aufgrund von Änderungen seitens Instagram ist es zur Zeit nur möglich das Instagram Plugin mit einem Instagram Account zu verbinden

Plugin Einstellungen

In den Einstellungen kann man zwischen zwei verschiedenen Darstellungen der Instagram Inhalte auswählen. Zum einen als einzelner Post, zum anderen in unserer Live Photo Wall. Bei Auswahl der Live Photo Wall, können zusätzlich noch Einstellungen zum Farbschema gewählt werden, ganz einfach per Color Picker.

Nachdem der Instagram Inhalt nun in der Medienbibliothek erstellt wurde, kann er in eine Playlist eingebunden werden. Wie man das macht, erfährt man hier.