Professional Lizenz aktivieren

So aktiviert man eine viewneo Professional Lizenz

Wichtige Information (Stand 03/2018)

viewneo stellt den Zahlungsprozess gerade komplett um, so dass zukünftig keine Lizenzschlüssel mehr notwendig sind, die im Benutzerkonto eingetragen werden müssen. Nach der Umstellung können neue Lizenzen direkt im viewneo Benutzerkonto gekauft werden. Ein Besuch des Online Shops ist dann nicht mehr notwendig.

Direkt nach dem Kauf im viewneo Online Shop wird neben der Bestätigungs-E-Mail auch eine Mail mit dem/den Lizenzschlüssel/n verschickt.

Beim Kauf eines Bundles (Player inklusive Lizenz), wird der Lizenzschlüssel mit der Lieferung des Players verschickt. Der Lizenzschlüssel befindet sich auf der Rückseite der beigelegten Anleitung. Eine viewneo Professional Lizenz kann mit einem Gerät benutzt werden. Die Laufzeit der Lizenz (1-5 Jahre, je nach Auswahl beim Kauf), beginnt auch erst mit der Aktivierung im Account - nicht ab dem Kaufdatum. Um die viewneo Professional Lizenz zu aktivieren, muss man in seinem viewneo Account angemeldet sein. Nach einem Klick auf "Upgrade now" und anschließend auf "Freischalten" kann der Lizenzschlüssel eingegeben werden.

Anschließend kann man das Upgrade in der Kurzübersicht des Accounts sehen:

viewneo Lizenz Anzaige Free Accountviewneo Lizenz Anzaige Pro Account

Wenn kein Gerät in dem Account hinzugefügt ist, wird bei den Informationen noch "0 von 1 Lizenzen aktiv" stehen. Das bedeutet, dass eine Professional Lizenz in diesem Account angelegt ist, aber noch kein (0) Gerät damit verbunden/aktiv ist. Das Gleiche gilt natürlich auch für mehrere Lizenzen, es könnte dort z.B. auch "2 von 5 Lizenzen aktiv" oder "5 von 5 Lizenzen aktiv" stehen.

Sobald ein Gerät hinzugefügt wird, wird dieses automatisch mit einer freien Professional Lizenz verknüpft. Es ist nicht nötig eine bestimmte Lizenz einem speziellen Gerät zuzuweisen. Solange es "freie" Lizenzen gibt, können Geräte zum Account hinzugefügt werden. Wenn alle Lizenzen in Benutzung sind - also genauso viele Geräte wie Lizenzen angelegt sind - erscheint eine Meldung, dass es keine freien Lizenzen mehr gibt, um weitere Geräte hinzuzufügen.

In der Professional Version können außerdem weitere Nutzer in einem Account kostenfrei hinzugefügt werden. Diese können alle individuelle Zugangsdaten und verschiedene Rechte zugewiesen bekommen.